Strafbare Arroganz: Die Nuss-Affäre in Korea zieht weitere Kreise

Macadamia NutsEin halbes Dutzend Entschuldigungsschreiben soll Cho Hyun-ah (Heather Cho) dem Gericht geschickt haben, doch es nützte nicht viel: sie muss für ein Jahr ins Gefängnis, offiziell wegen Gefährdung der Flugsicherheit und anderer Delikte, im Grunde genommen wegen sträflicher Arroganz kumuliert mit sträflicher Dummheit. Was war passiert? Weiterlesen